Famos auf Märt-Tour

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Cla Famos

Die Tour über den Uster Märt mit Cla Famos (FDP) beginnt am Bahnhof. Der Stadtpräsidiumskandidat wirkt ruhig, ist leicht erkältet, aber voller Vorfreude. Seine Begleitung sind zwei Frauen. Seine Ehefrau, Rita Famos, und FDP-Parteikollegin Sabine Balmer, die im Frühling fürs  Präsidium der Sekundarschulpflege kandidiert. Famos steuert gleich am Anfang sein ganz persönliches Highlight am Uster […]

Bauprogramm Strasse

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Kanton Zürich und Schweiz

Das Strassennetz ist als zentrales Element des Gesamtverkehrskonzeptes zu betrachten. Die Hauptlast des Verkehrsaufkommens wird auch in Zukunft die Strasse zu tragen haben. Dass dies auch die Zürcher Bevölkerung so sieht, hat sie mit dem deutlichen JA zum Gegenvorschlag zur Anti-Stau-Initiative zum Ausdruck gebracht. Die Neuauflage des Gesamtverkehrskonzeptes wird von der Regierung voraussichtlich Anfang 2018 […]

Kohäsionsbeitrag ist kein Geschenk, sondern eine Investition

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Kanton Zürich und Schweiz

Das stabile, vernetzte Verhältnis zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ist ein wichtiger Grund für den Wohlstand der Schweiz – und Voraussetzung für ihren Fortschritt. FDP.Die Liberalen hat den bilateralen Weg als einzige Partei immer konsequent unterstützt. Nun gilt es, diverse offene Fragen zur Zukunft dieser Beziehung zu beantworten. Eine davon dreht sich um […]

2 x NEIN: FDP.Die Liberalen Uster lehnt Volksinitiativen „Keine Strasse Uster West“ und „EcoViva“ ab

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Uster

FDP.Die Liberalen Uster lehnt Volksinitiativen „Keine Strasse Uster West“ und „EcoViva“ ab An der Parteiversammlung vom 23. August 2017 diskutierten die Mitglieder der FDP.Die Liberalen Uster die am 24. September 2017 zur Abstimmung anstehenden Volksinitiativen „Keine Strasse Uster West“ und „EcoViva“. Beide Initiativen wurden von den Anwesenden einstimmig abgelehnt. Rund dreissig Mitglieder fanden sich im […]

Medienmitteilung von Thomas Kübler – keine erneute Kandidatur 2018

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Uster

Stadt Uster: Gesamterneuerungswahlen 2018 Thomas Kübler kandidiert nicht mehr  Ich habe mich entschlossen, im kommenden Frühjahr nach 17 jähriger Stadtratstätigkeit das Amt niederzulegen und entsprechend bei den Gesamterneuerungswahlen 2018 nicht mehr für den Stadtrat zu kandidieren. Ich blicke dannzumal auf eine intensive, spannende und herausfordernde Behördentätigkeit zurück. Ich danke dem Ustermer Stimmvolk und meiner Partei […]

Thomas Kübler tritt 2018 nicht mehr zu den Erneuerungswahlen des Stadtrates an

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Uster, Medienmitteilung

Thomas Kübler tritt 2018 nicht mehr zu den Erneuerungswahlen des Stadtrates an In einer heute versandten persönlichen Mitteilung eröffnet Thomas Kübler, dass er 2018 nicht mehr zu den Erneuerungswahlen des Stadtrates antreten wird. Die FDP.Die Liberalen Uster bedauert diesen Schritt, der aber nach 17 Jahren intensivem politischem Engagement aber auch verständlich ist. Thomas Kübler, welcher […]

Nein zur falsch aufgegleisten Altersreform

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Kanton Zürich und Schweiz

Die Reform der Altersvorsorge, wie sie diesen Herbst zur Abstimmung kommen wird, ist ungerecht, bevorteilt einige Wenige und sie löst keine Probleme. Die Delegierten der FDP.Die Liberalen sagen mit 256 zu 5 Stimmen bei 4 Enthaltungen klar Nein zu dieser Scheinreform. Brandbeschleuniger „Diese Vorlage löst keine Probleme – sie ist vielmehr ein Brandbeschleuniger für ein […]

Weitere Stellenmeldepflicht unnötig

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Kanton Zürich und Schweiz

Die FDP ist gegen eine Meldepflicht für offene Stellen der kantonalen Verwaltung. Eine Einzelinitiative, welche dieses Vorhaben fordert, lehnt die FDP ab. Vergangenen Montag debattierte der Kantonsrat eine Stellenmeldepflicht für offene Stellen der Verwaltung und bei jenen Institutionen, die dem Kanton gehören bzw. die vom Kanton finanziell unterstützt werden. Eine Einzelinitiative beauftragt den Regierungsrat, dem […]

Nein zur Volksinitiative Lehrplan 21 vors Volk

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Kanton Zürich und Schweiz

Vordergründig will die Initiative die Volksrechte stärken, in Tat und Wahrheit geht es den Initianten aber darum, den Lehrplan 21 zu verhindern. Die FDP Fraktion folgt deshalb dem Regierungsratsantrag zur Ablehnung der Initiative und stimmt mit der Mehrheit des Kantonsrates. Lediglich SVP und EDU unterstützen die Initiative. Eine Annahme würde für Planungsunsicherheit in der Volksschule […]