Service à la FDP bei Uster on Ice

Veröffentlicht am Veröffentlicht in GRBerichte, Petra Baettig

Letzte Woche hatten Sabine Balmer (Kandidatin Sekundarschulpflege Präsidium), Cla Famos (Kandidat Stapi) und ich die Gelegenheit, bei Uster on Ice einen Abend lang Fondue zu servieren. Trotz unserer Unerfahrenheit wurden wir vom Team sehr nett aufgenommen, eingeführt und dann gleich eingesetzt. Bestellungen aufnehmen, an der Kasse eingeben, Getränke bringen, Fondue bringen, nachfragen, abräumen, einkassieren… Wir […]

Kleine oder grosse Sorgen?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Daniel Pellegrini

Wer kann sich noch erinnern, als die Eltern nur ein Kopfschütteln übrig hatten wegen der Musik, die man als Teenie hörte. Nun, mir geht es sehr ähnlich heute: ich kann einfach keine Selena Gomez mehr hören. Bitte mach, dass dies aufhört! «Wie erzieht man Teenager?» Da gibt es kein Richtig oder Falsch, aber meistens in […]

Migrantenkinder bleiben häufiger sitzen.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Sabine Balmer

Ein Artikel in der Sonntagszeitung zeigte Überraschendes. 46 Prozent der Migratenkinder legen nach der Sekundarstufe ein Zwischenjahr ein, brechen die Lehre ab oder wiederholen ein Jahr, während es bei den Schweizer Jugendlichen “nur” 31% sind. Erstaunlicherweise sind es auch vermehrt Kinder von gut ausgebildeten Zuwanderern , die deutlich mehr Mühe mit dem Übertritt in die Sekundarstufe II (Lehre, Fachmittelschule oder Mittelschule) haben. […]

Wie die Primarschulpflege die Freizeitkurse gestrichen hat und nun mit dem Finger auf den Gemeinderat zeigt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Daniel Pellegrini

Kurz vor Weihnachten flatterten die Weihnachtswünsche der Primarschule Uster mit beiliegendem Schreiben herein: In diesem Brief wünschen die Schulpräsidentin Patricia Bernet und die Leiterin Schulverwaltung Susanne Ita-Graf frohe Festtage, Gesundheit und Wohlergehen im 2018 und im gleichen Atemzug beschuldigen sie den gesamten Gemeinderat, dass dieser die beliebten Freizeitkurse an der letzten Gemeinderatssitzung beerdigt hat. Bevor […]

Das Ustermer Gewerbe ist auf effiziente Strassen angewiesen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Juerg Krauer

Die Bevölkerung in der Schweiz und insbesondere in den Städten nimmt kontinuierlich zu. Auch in Uster hat im 2017 die Planung für den „Stadtraum Uster 2035“ begonnen. Ziel ist es, eine Stadt für über 40‘000 Einwohner zu planen. Eine zentrale Rolle wird in dieser Planung der Verkehr spielen! Gute Zugänglichkeit von Gewerbebetrieben notwendig Man wird […]