Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 22. Mai 2017: Ustermer und Auswärtige werden zu Fuss und mit dem Auto durch unsere Stadt geleitet!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Uster, Gemeinderat, GRBerichte

Heute sind 35 von 36 Gemeinderäte anwesend und es stehen 8 Geschäfte auf dem Programm. Bei diesem schönen Frühsommerabend nicht selbstverständlich. Nicht ganz zu Unrecht moniert Markus Wanner (SP) in seinem Eingangsreferat die Anfrage der SVP/EDU-Fraktion zum massiven Defizit der Primarschule in der Jahresrechnung 2016, dass die Fragen selber, wie dies auch für die gemeinderätliche […]

Definitive Einführung der Leistungsgruppe spur+

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Uster, Fraktionsreferate

Antrag 92/2017 der SSU betr. Definitive Einführung der Leistungsgruppe spur+ ab dem Schuljahr 2017/2018 Sehr geehrter Herr Präsident Geschätzte Ratsmitglieder Spur+ überzeugt auch unsere Fraktion. Wenn mit niederschwelligen Massnahmen grössere und kostspieligere sonderpädagogische Massnahmen verhindert werden können, dann ist das in unser aller Interesse: Für den Schüler oder die Schülerin, für die Familie und vor […]

Postulat Parkleitsystem für Uster – Referat

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Uster, Fraktionsreferate

Antrag Nr. 563 – Postulat Parkleitsystem für Uster – Harder CVP / Keel SVP Sehr geehrter Herr Gemeinderatspräsident Geschätzte Anwesende Die Fraktion der FDP.Die Liberalen wird Bericht und Antrag des Stadtrats annehmen, denn wir teilen dessen Analyse und erachten den aufgezeigten Weg zu einem Parkleitsystem in Uster als sinnvoll. So hoffen wir natürlich auf guten Willen […]

Anfrage: Blockflötenunterricht – quo vadis?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuell Uster, Anfrage, Daniel Pellegrini, Gemeinderat, Politischearbeit

Ausgangslage Die Primarschule Uster hat auf Ende des Schuljahres 2012/2013 ihr eigenes Angebot an Blockflötenunterricht eingestellt und die Musikschule Uster-Greifensee (MSUG) beauftragt den Blockflötenunterricht weiterzuführen. Dies hatte auch zur Folge, dass der Jahresbeitrag von CHF 150 neu auf CHF 360 exkl. Lehrmittel anstieg. Subventionierung Blockflötenunterricht Die Mehrheit des Gemeinderats war der Meinung, dass diese Preiserhöhung […]